Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Material

Hier bieten wir euch hier Materialien an, mit Hilfe derer ihr bei Kindern und Jugendlichen die Auseinandersetzung mit politischen Themen und Diskussionen anregen könnt.

 

Demokratiespiel Quararo

Das Wort Quararo leitet sich vom arabischen "qarar", bzw. türkischen "karar" ab und bedeutet in beiden Sprachen "entscheiden". Es ist ein Lernspiel zur Förderung der Fähigkeit zur Entscheidungs- und Meinungsbildung (auch Konflikt- und Kritikfähigkeit) und kann mit Jugendlichen, Kindern ab 10 Jahren und/oder mit Erwachsenen gespielt werden.

Mit einer demokratischen Entscheidung verbinden die meisten eine Entscheidung der Mehrheit. Es gibt allerdings weitere demokratische Wege der Entscheidungsfindung, die möglicherweise den Prinzipien von Demokratie mehr entsprechen als eine bloße Mehrheitsentscheidung. Die Spieler*innen setzen sich mit diesen unterschiedlichen Wegen der Entscheidungsfindung auseinander und erleben das Verhältnis von Minderheit und Mehrheit. Das Erlebte wird in Reflexionsphasen unter anderem in Bezug zu den Artikeln 1-5 des Grundgesetzes gesetzt.

Das Spiel kann an diesen Standorten ausgeliehen werden. Einzelne Module sind bereits hier online zum Download verfügbar. Weitere Module sind geplant.

Wahlprüfsteine

Wahlprüfsteine sind ein gutes Mittel, um herauszufinden, welche Pläne Politiker*innen/Parteien für die Kommune in bestimmten Themengebieten haben. Sie helfen also bei der Entscheidungsfindung vor einer Wahl.
Unsere Wahlprüfsteine greifen für euch wichtige Themen auf wie Kinderrechte, Partizipation oder auch Pläne für die OKJA im jeweiligen Ort. Sie dienen als erste Anregung, können aber natürlich nach Bedarf verändert und ergänzt werden.
Wenn ihr die beantworteten Wahlprüfsteine wieder bei euch habt, könnt ihr sie zusammen mit den Jugendlichen auswerten: was klingt sinnvoll? Was finden die Jugendlichen gut oder schlecht? Bei welchen Personen/Parteien haben sie das Gefühl, dass ihre Interessen am Besten vertreten werden?
So können sie sich selbst ein Bild über die unterschiedlichen Positionen machen und eine Meinung bilden.

Copyright 2019 AGJF Baden-Württemberg e.V.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.